Alumni-Club der Charité

Logo des Alumni-Clubs der Charité

Der Alumni-Club der CharitéUniversitätsmedizin Berlin ist eine Verbindung von Studierenden, Absolventinnen und Absolventen aller Studiengänge der Charité, der medizinischen Fakultäten von Humboldt-Universität und Freier Universität Berlin sowie aktuelle und ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Charité.

Der Alumni-Club der Charité hat sich als Ziel gesetzt, eine Brücke zwischen der Fakultät mit ihren Studierenden und den Ehemaligen zu schlagen. Dadurch soll ein stetig wachsendes Netzwerk von Charité–Alumni in Deutschland und der Welt geschaffen werden. Der Kontakt und Austausch zwischen den Alumni bleibt so auf Dauer bestehen. Der Club ist ein Forum für generationsübergreifenden und extracurricularen Austausch. Es würde uns freuen, Sie als Teil dieser Gemeinschaft begrüßen zu dürfen.

In Verbindung bleiben

  • Mit der Charité verbunden bleiben,
  • wissen, was Ihre ehemaligen Kommilitonen oder Kollegen machen,
  • mit ihnen kooperieren und Erfahrungen austauschen,
  • weiterhin über aktuelle Neuigkeiten aus der Charité informiert werden,
  • an Tagungen, Vortragsreihen und Weiterbildungsveranstaltungen teilnehmen,
  • Ihre Kontakte zur Charité aufrechterhalten und ausbauen.

Alumni-Preis 2020: Jetzt bewerben!

Die Bewerbungen für den Alumni-Preises 2020 können ab jetzt eingereicht werden. Bewerbungsschluss ist der 10. Januar 2020. Weitere Informationen unter Alumni-Preis Bewerben Sie sich jetzt! 

Unterstützen Sie den Alumni-Club

Der Alumni-Club der Charité ist jetzt gemeinnützig! Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung, Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden.

Spenden für die Kinderintensiv-Station

Am Jahresende 2018 hat der Vorstand des Alumni-Clubs an seine Mitglieder einen Spendenaufruf für die Kinderintensiv-Station der Charité versandt. Mitglieder des Alumni-Clubs haben 880 € gespendet. 

Herzlichen Dank den Spendern!